Trip
Planner
GR / EN / RU / RO / DE / BG / TR
Slide background
Startseite >> Religion >> Heiligtümer >> Neu Moschee(Geni Moschee)
Neu  Moschee(Geni Moschee)

Neu Moschee(Geni Moschee)

Komotini
Wir danken Ihnen für Ihre Wahl.
Sie haben schon ausgewählt.
Die Moschee wurde im späten 16. Jahrhundert (1585) von Ahmet Efendi, der Leiter der Finanzabteilung des Osmanischen Reiches während der Herrschaft von Sultan Murad III gegründet war. Das ursprüngliche Gebäude hatte eine Kuppel und fünf kleinere. Die Inschrift von 1902, die am südlichen Eingang befindet informiert uns umfangreiche Renovierungen und Erweiterungen der Moschee. Von der monumentalen Eingang, den Gebetsraum der Moschee, wo die beeindruckenden Marmor Mihrab, die (...)
Zusatz im
Trip Planner
Lesen Sie mehrere
Vorführung allen
Heiligtümer

Antike moschee Eski

Die große Moschee wurde gegründet, nach dem Zeugnis des >>>
Antike moschee Eski

Soune Moschee

Die Moschee liegt in Skiathos und 9 Division Street, in der >>>
Soune Moschee

Heiligtum "Arap"-Moschee

Im Verwaltungszentrum der alten muslimischen Viertel der >>>
Heiligtum

Achrian Moschee Xanthi

Die Moschee befindet sich in der Altstadt, im laufenden >>>
Achrian Moschee Xanthi

Tsinar Moschee

Benannt (Çinar) aus dem Baum am Eingang. Als Gründer der >>>
Tsinar Moschee

Moschee In der Doiranisstraße

Die Moschee ist in den Grenzen des Landkreises Mouchatzir >>>
Moschee In der Doiranisstraße

Kasaba Moschee

Die Moschee in der Nähe von Kasaba dem zentralen Platz von >>>
Kasaba Moschee

Didymoteichou Moschee (Beyazit-Moschee)

n dem zentralen Platz von Didymoteicho, in der Basis der >>>
Didymoteichou Moschee (Beyazit-Moschee)

Servil Moschee

Die Moschee befindet sich im District of Asia (Asa Mahalle), >>>
Servil Moschee