Trip
Planner
GR / EN / RU / RO / DE / BG / TR
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Αρχική >> Suche

Kategorien

Im Weinweg (5)

Der Weinweg von Dionisos: Die Fahrt fängt vom Heiligtum von Dionisos in Kali Brisi von Drama an, zu Ehren des Gottes, der den Anbau der Weinrebe an den Menschen gelehrt hat. Im Unfang von Drama sind die Wähle der Weinherstellungen viele: Wenn man den Berg Falakro ansteigt, sind die Kokkinogia, südöstlich von Drama, das Mikroxori und die geschichtliche Kleinstadt Andriani herum, die berühmt für die erlesene lokale Weine und Tsipoura ist. In den besuchtbaren Weinherstellungen , die sich mit geregelten Weingärten umgeben, werden Sie in den Produktionsräume, in den Weinkeller und in den sorgfältigen Verkostungsräume eine Fremdführung machen, damit Sie die ausgezeichneten in der ganzen Welt Weine proobieren. Wenn man die Weinreise in den Weingärten von Kavala weiterführt, befinden sich die Weinherstellungen angesammelt in den Gegenden von Eleftheron und Orfanou, südwestlich des Berges Paggeon, das auch einen Mittelpunkt der Verehrung von Dionisos in der Antike war. Weiter leitet sich der Weg in Thrakien, er bergab in thrakischen Meer und er kommt in Avdira an. In den hügeligen Flächen der Gegend haben den Weinbau von der Antike stattgefunden, was sich in einem Marsch von Pindaros erwähnt. Die Fahrt führt im Mittelpunkt von Thrakien weiter, in Rodopiund genauer in Maronia und in die homerischen Ismaro, die Heimatland des Weines, mit dem Odysseus den Zyklop Polifimos betrunken gemacht hat , laut Homer. Der Weinweg führt weiter, wenn man die Promenade von Alexandroupolis spazieren geht und nach Feres und Soufli ansteigt. Heute belegen die neu gepflanzten Weingärten den Versuch des Wiederauflebens und der Fortsetzung einer uralten Weintradition. Nicht nur die griechischen Weinsorten, wie roditis, asirtiko, agiorgitiko, malagouzia und limnio werden aufgebauen, sondern auch die internationalen Weinsorte, wie Sauvignon Blanc, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Viele sind auch die Destillationsanlagen, die Ouzo und Tsipouro mit Spitzenqualitäz produzieren.

Lesen Sie mehrere

Ergebnisse (7)

Zusatz im
Trip Planner
Von der Liebe zu dem Ort, der Tradition und die Bewohner von Soufli schuf das Volkskundemuseum, wo sie von Soufli große Sammlung alter Gegenstände wie Geschirr, traditionelle Möbel, Schnallen, Riemen, alte Trachten, Schmuck, Musikinstrumente, religiöse und militärische aussetzen Motiviert Waren, landwirtschaftliche Werkzeuge, alte Münzen, Banknoten, eine bemerkenswerte Sammlung von...
Zusatz im
Trip Planner
Die Silk Museum ist ein lebendiges Museum Thema Produktion und Verarbeitung von Seide Stadt Soufliou. Original-Exponate kombiniert mit moderner Technologie, was den Besucher Schritt für Schritt auf einer Reise so einzigartig wie die gleiche Seide. Als Teil des Museums sind spezielle Führungen, Grünflächen, in organisierten Gruppen und Schulen. Besucher können sich einen Eindruck von...
Zusatz im
Trip Planner
Das Seidemuseum beschreibt die Phasen der Seidenraupenzucht und Seidenindustrie . Es ist von der Piraeus Bank Gruppe Kulturstiftung betrieben und ist in einem klassizistischen Gebäude aus dem Jahr 1886 untergebracht, in die Archonten Kourtidi, in der Innenstadt Soufliou gelegen und es wurde renoviert und eröffnet im September 2008. In das Museum haben Sie die Möglichkeit, die ...
Soufli
/
Soufli
Zusatz im
Trip Planner
Soufli findet im Zentrum der Präfektur Evros statt, 65 km nördlich von Alexandroupolis entfernt. Verbreiten Sie den Hang eines kleinen Hügels im Schatten der Rhodopen in der Nähe der Ufer des Flusses Evro, das Stadtzentrum ist nur 500 Meter vom Fluss entfernt. Genannt Stadt der Seide, seit Jahrzehnten für die lokale Wirtschaft auf die Seidenraupenzucht und die Produktion von ...
Zusatz im
Trip Planner
Οι εκδηλώσεις, που ξεκινάνε κάθε χρόνο τον Ιούνιο, λαμβάνουν χώρα σε δύο κτίρια απαράμιλλης αρχιτεκτονικής ομορφιάς: το αρχοντικό Μπρίκα (Δημοτικό Ιστορικό Μουσείο Σουφλίου) και το εργοστάσιο Τζίβρε, ενώ οι χοροί...
Zusatz im
Trip Planner
Die Gemeinde Soufli, dem Kulturzentrum und der Municipal Corporation für Tourismus und kulturelle Entwicklung der Stadt organisiert jährlich im November den Tsipouro Festival. Die Veranstaltungen sind offen für alle auf der ganzen Welt und sind entworfen, um das Produkt anzuzeigen. Während der Veranstaltung wird kostenlos angeboten raki.In hinaus können die Gäste die lokale ...
Zusatz im
Trip Planner
Durch die Jahrhunderte erhalten, bis vor kurzem einigen dionysischen Riten, einer von ihnen ist der Brauch Kiopek Bey der griechische Speicher. Der Bey ist ein Akt der Anbetung, die in viel von Thrakien stattfand und Soufflés waren Bauern, um die Fruchtbarkeit des Bodens und Wohlstand führen. Die Show wird von einer Truppe mit Elementen proaisthitikou Theater und viele Ähnlichkeiten ...

Mehr relativen Ergebnisse (18)

Siedlungen

Dorf Dadia
/
Dadia
Zusatz im
Trip Planner
Dadia ist in der Mitte der Präfektur Evros, 14 km von der Stadt Soufli. In dem Dorf Dadia gibt es Kloster und der alten Kirche des Propheten Elias. Der schönste Teil dieser Fläche ist Wald. Diese einzigartige Schatz der Natur mit üppiger Vegetation und Tierwelt. Die ökologische Bedeutung des Gebietes ist groß und seit 1980 ein Naturschutzgebiet...
Giannouli
/
Soufli
Zusatz im
Trip Planner
Das Dorf liegt im Herzen der Evros und ist nordwestlich von Soufli ca. 10 km. Es kann der Besucher die Kirche der Erzengel, von den Bulgaren im Jahre 1917 erbaut An der 4. Meile der Soufli sehen -. Giannouli sind die Einrichtungen von Kaninchen-Zuchtstätte, ein Gebiet eingezäunt Hektar, mit Kaninchen und andere Tiere gefüllt, Kreatur Verband Hunter Soufliou . Es ist eine touristische ...
Kotronia
/
Soufli
Zusatz im
Trip Planner
Das Dorf Kotronia liegt 15 km südwestlich von Soufliou. Im Dorf haben Beweise für die Existenz von Leben in der Eisenzeit gefunden, für diesen Bereich gibt es Denkmäler, die berühmten Dolmen (Grab Megalith-Monument), aus dem frühen Eisenzeit, zwischen dem 11. und 6. Jahrhundert v. Chr.....

Heiligtümer

Zusatz im
Trip Planner
Tekes von Segit von Ali Sultan auch als Tekes Kizil Deli oder Tekes Roussas bekannt ist 3 km außerhalb der Ortschaft befindet Roussa (türkisch: Ruşenler, Rousenler), bewohnt überwiegend von Pomaken. Es ist eine osmanische Tekes, dh Sammelpunkt Derwische (bestimmte Gilde der Bektasidon), die restauriert wurde, und dient bis heute. Tatsächlich ist es eines von nur zwei Höhlen, die in...

Berge

Zusatz im
Trip Planner
Dieser Wald ist ein sehr wichtiger Lebensraum. Die Bedeutung liegt in der Tatsache, dass hier begegnet unzähligen Arten der Flora der Region, sondern vor allem, weil hier sehr selten Heim Greifvogelarten Zufluct finden. DasDadia Wald im Jahr 2003 wurde Nationalpark genannt, wo die abwechslungsreiche Landschaft und Flora bilden eine reizvolle Landschaft an den Hängen der Berge, die ...

Klöster, Tempel & Kirchen

Zusatz im
Trip Planner
Therapio ist ein Dorf im nördlichen Teil des Evros, in der Nähe der bulgarischen Grenze. Dort wird festgestellt, die Kirche Mariä Himmelfahrt, die im Jahr 1895 die errichtet. Eine dreischiffige Basilika mit einem Holzdach, die besonderes Interesse hat, ist die Bemalung der Decke.Träger: Heilige Kathedrale Didimotichou Orestiados und Soufliou Tel: +302553022901...
Zusatz im
Trip Planner
Die Anfangsphase des Tempels sollten wahrscheinlich am Ende des 17. platziert werden und die frühe 18. Jahrhundert. Es ist eine kleine Kirche, die die Form von zwei-dreischiffigen Basilika mit einem Holzdach folgt. Die Kirche ist eine eigentümliche niedriges Gebäude mit Veranda und Dachboden leicht erhöhten Boden, vom Kirchenschiff durch Gitter getrennt. Im unteren Teil der Wände ...
Zusatz im
Trip Planner
Der heilige Tempel des Heiligen Georgios von Palaiokastritou, wo Kaiser Ioannis Kantakoyzinos gekrönt und wird unter der armenischen besaß. (Hand-Book-Fahrplan 2003 IM Didy / Choy, Orest. Und Soyflioy). Der Tempel ist in nordwestlichen Rand der befestigten Hügel gelegen, in der Region, die den Namen "Palio" gehalten hatte. Leider durch das reiche Material, das manchmal die Tempel sind...
Zusatz im
Trip Planner
Das Kloster wurde östlich des Dorfes Kornofolia gebaut. Im Kloster befindet sich eine Kopie des berühmten Bild Unserer Lieben Frau vom Berge Athos, sowie Relikte der Fuß des Heiligen Charalambos gespeichert. Das Kloster erlebte viele Katastrophen in der griechisch-türkischen Krieg im frühen 20. Jahrhundert., Aber trotzdem bewirtet viele Flüchtlinge von 1922.Träger: Heilige ...

alternative Aktivitäten

Zusatz im
Trip Planner
Im Abstand von 2 km von Oikotouristiko Zentrum im geschützten Bereich von Wald Dadia betreibt eine geschlossene Sternwarte für Besucher, die die Gelegenheit, Geier und andere Greifvögel, die Futtertrog kommen beachten müssen. Futtertrog ist eine ausgewählte Ort im Wald von Dadia, in denen die Erziehungsberechtigten verlassen tote Tiere für die Geier wie im Übrigen trophischen ...

Jagdaktivitäten

Zusatz im
Trip Planner
Ein liebling Ziel von vielen Jägern, Präfektur Evros wird im Mittelpunkt des Interesses und während der Eröffnungsjagd sein . Die berühmten Wachtel-Gebiete und die Weizenfelder von Thrakien garantieren spannende und effizient jagt. Nach dem wissenschaftlichen Team des Projekts "Artemis" (griechisch Jagd Eidgenossenschaft Programm für die Aufzeichnung des Spiels) mehrere Bereiche ...