Trip
Planner
GR / EN / RU / RO / DE / BG / TR
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Αρχική >> Suche

Kategorien

Im Weinweg (5)

Der Weinweg von Dionisos: Die Fahrt fängt vom Heiligtum von Dionisos in Kali Brisi von Drama an, zu Ehren des Gottes, der den Anbau der Weinrebe an den Menschen gelehrt hat. Im Unfang von Drama sind die Wähle der Weinherstellungen viele: Wenn man den Berg Falakro ansteigt, sind die Kokkinogia, südöstlich von Drama, das Mikroxori und die geschichtliche Kleinstadt Andriani herum, die berühmt für die erlesene lokale Weine und Tsipoura ist. In den besuchtbaren Weinherstellungen , die sich mit geregelten Weingärten umgeben, werden Sie in den Produktionsräume, in den Weinkeller und in den sorgfältigen Verkostungsräume eine Fremdführung machen, damit Sie die ausgezeichneten in der ganzen Welt Weine proobieren. Wenn man die Weinreise in den Weingärten von Kavala weiterführt, befinden sich die Weinherstellungen angesammelt in den Gegenden von Eleftheron und Orfanou, südwestlich des Berges Paggeon, das auch einen Mittelpunkt der Verehrung von Dionisos in der Antike war. Weiter leitet sich der Weg in Thrakien, er bergab in thrakischen Meer und er kommt in Avdira an. In den hügeligen Flächen der Gegend haben den Weinbau von der Antike stattgefunden, was sich in einem Marsch von Pindaros erwähnt. Die Fahrt führt im Mittelpunkt von Thrakien weiter, in Rodopiund genauer in Maronia und in die homerischen Ismaro, die Heimatland des Weines, mit dem Odysseus den Zyklop Polifimos betrunken gemacht hat , laut Homer. Der Weinweg führt weiter, wenn man die Promenade von Alexandroupolis spazieren geht und nach Feres und Soufli ansteigt. Heute belegen die neu gepflanzten Weingärten den Versuch des Wiederauflebens und der Fortsetzung einer uralten Weintradition. Nicht nur die griechischen Weinsorten, wie roditis, asirtiko, agiorgitiko, malagouzia und limnio werden aufgebauen, sondern auch die internationalen Weinsorte, wie Sauvignon Blanc, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Viele sind auch die Destillationsanlagen, die Ouzo und Tsipouro mit Spitzenqualitäz produzieren.

Lesen Sie mehrere

Ergebnisse (8)

Zusatz im
Trip Planner
Die Küste Synaxis Ring ist eine Küsten archäologische Stätte 10 km östlich von Maroneia am Fuße der St. George in der thrakischen Meer in der Präfektur Rodopi. In dieser archäologischen Stätte sind die Ruinen eines frühchristlichen Basilika-Justinian Kirche, die Ruinen der Klosteranlage 9. Jahrhundert n. Chr., gewölbte Grab und Kapelle mit Mosaikböden. Der Strand der Synaxis ...
Zusatz im
Trip Planner
Kirchliches Museum von Maroneia und Komotini Kathedrale beherbergt die Sammlung von kirchlichen Objekten (Icons, heilige Gefäße, priesterlichen Gewänder, liturgische Handschriften und Bücher) von den Tempeln der Kirchenprovinz von relevanten Kathedralen sowie Spenden von Flüchtlingen, die in dem Bereich der nieder Komotini. Die Exponate decken den Zeitraum vom 16. bis zum frühen ...
Zusatz im
Trip Planner
Dies ist das wichtigste Denkmal der antiken Thrakien. Während der hellenistischen Zeit wohl gebaut und wurde bis zum Ende der sechsten bis siebten Jahrhundert verwendet. In der ersten Serie waren Marmor Throne, wo sie sich mit Namen und Titel Herrscher geschnitzten Inschriften. Römerzeit als Arena für Tierkämpfe verwendet werden, so gab es Leitplanken auf der Bühne. Das Theater ...
Zusatz im
Trip Planner
Am Ende der Straße, direkt am Strand von Agios Charalambos ist der monumentale Eingang (Abb. 2.03) von Marmor aus der Gegend gebaut. Diese Veranda zu einem großen öffentlichen Platz, wahrscheinlich die Stadt Markt, in römischer Zeit führenden und ist das Werk des Kaisers Hadrian, der die Maroneia in 124 besucht - 125 AC. Dann ehrte die Maroniten ihn mit einer Statue, die verloren ...
Maronia
/
Maronia
Zusatz im
Trip Planner
Im Süden der Präfektur Rodopi umgeben von Olivenhainen, liegt Maroneia eine wichtige historische Stadt,die in der Gegend gebaut ist, wo das Synonym alten Stadt war, eine der stärksten Staaten in der antiken Welt. Die gefliesten Dächer steigen von den Ausläufern des Berges Ismarho, um die grünen Hügel und die Ägäis. Maroneia ist noch heute ein Dorf, das es lohnt sich, zu ...
Zusatz im
Trip Planner
Die Höhle hat eine Länge von ca. 350 Metern und eine Breite von 15-20m und als archäologische Stätte geschützt. Es ist für die breite Öffentlichkeit geschlossen und nur wissenschaftlichen Gruppen für die Forschung erlaubt. In der Höhle gibt es Tropf-und Tropfsteinformen und seltene Fauna. Im Inneren der Höhle bewohnen 10 der 300 Fledermausarten in Europa. Archäologische ...
Zusatz im
Trip Planner
Η ποδηλατική διαδρομή Μάκρη-Μεσημβρία (Αρχαιολογικός χώρος ζώνης Μεσημβρίας-Μαρώνεια αποτελεί μια από τις εντυπωσιακές παραλιακές διαδρομές στην Ελλάδα, η οποία συναντά το ορειβατικό μονοπάτι Ε6 που οδηγεί στην...
Zusatz im
Trip Planner
Die Maroneia Festival hat seine moderne Form einer unabhängigen Kulturereignis aufgenommen, mit den wichtigsten Säulen des antiken Theater und dem Theater Chelidonopetra Steinbruch, und ein Programm von parallelen Veranstaltungen an anderen Orten in der ganzen Stadt von Maroneia etablieren - Sapes von 10 July bis zum 20. August. die Verantwortung der Organisation hat die ...

Mehr relativen Ergebnisse (20)

Strände

Zusatz im
Trip Planner
Kagela ist Strand voller Kieselsteine und Blick auf Samothrake. Im Jahr 2007 wurde dort eine moderne Agrocenter und ein Café geschaffen. Die Menschenmenge versammelt, um durch Schwimmen im kristallklaren Wasser des Strandes und dann entspannen, während Sie Ihren Lieblingsdrink, begleitet von den atemberaubenden Blick auf das unendliche Blau des thrakischen Meer abzukühlen....
Zusatz im
Trip Planner
Der Strand Marmaritsa (Teil der fehler Maroneia Makris - antike Marmorsteinbruch). Das Hotel liegt süd-östlich von modernen Dorf Maroneia der Nähe der antiken Theater Maroneia. Zugänglich von Schmutz, angegeben für einsame Abende und gute Gesellschaft....

Archäologische Gebiete

Zusatz im
Trip Planner
Maroneia verteilen sich über ein großes Gebiet, vom Berg zum See Ismaros Ptelea. Mehrere Denkmäler sind heute markiert und unzählige andere sind zwischen den Olivenhainen und Berglandschaften Ismaro verstreut. Sehenswert die Festung des heiligen Georg (die Megalith-Portal), den Komplex der römischen Zeit, die Mauern der Zitadelle St. Athanasius (die Wände waren geschätzte Länge ...

Berge

Ismaros Berg
/
Maronia
Zusatz im
Trip Planner
Der Begriff Ismaros hat eine Höhe von 700 Meter an seinem Fuß gebaut Maroneia. Es gibt Schutzgebiet "Aufforstungsgebiet Ismaros" Ausmaß von 800 Hektar. Es ist ein Biotop der Zucht, Fütterung, Überwinterung Tierarten (Vögel und Tiere).Es besteht die Möglichkeit der Kletterroute . Aus der Region geht die Europastraße E6. Es gibt keine eine Sternwarte auf diesem Berg sind die Radar ...
Zusatz im
Trip Planner
Die Morphologie EE Rodopi ist in drei Zonen eingeteilt. Die erste befindet sich der südliche Teil flach mit fast Null-Gradienten . Die zweite erstreckt sich nördlich entlang der ersten und befindet sich im Zentrum der IP zu den Gängen der Rhodopen. Die dritte Zone befindet sich nördlich von der Region und der zweite hält den gebirgigen Teil. Leistungsstarke Erleichterung gibt es in ...

Klöster, Tempel & Kirchen

Zusatz im
Trip Planner
Die Kirche St. Georg Basilika findet im Zentrum der zweitgrößte Bezirk der griechischen Christen Komotini der osmanischen Zeit statt. Rund um die Kirche gibt es ein paar mehr von den Villen der Stadt, wie Tsanaklis Haus überlebt, direkt gegenüber dem Eingang des Tempels, das Herrenhaus Marais Straße Chatzikonstanti Zoidi 7 und das Haus des ehemaligen Bürgermeisters Bletsa Dimitriou...
Zusatz im
Trip Planner
Es ist eine Pilger Panthrakikos Bereich mit einer langen Geschichte. Es liegt nach Xanthi 16 km vor Komotini links der Autobahn. Das Gebiet, das Kloster ist im 12. Jahrhundert wurde Maria genannt. Während der Türkenherrschaft wurde das Gebiet in Besitzer aufgeteilt. Nach der Tradition, die heilige Bild der Jungfrau Maria erschien (daher Phaneromene) vor dreihundert Jahren der ...

Denkmale

Zusatz im
Trip Planner
Als historische Monumente und Kunstwerke identifiziert. Gebäude der von der Gemeinde Komotini Besitz auf den Koulogloustraße und Seferisstraße, mit der Umgebung der Grundstücksgrenzen, denn es ist ein bemerkenswertes Beispiel für unser architektonisches Erbe, mit reichen morphologischen Merkmale der lokalen und städtischen Architektur und es ist wichtig zu untersuchen, die ...
Zusatz im
Trip Planner
St. Haralambos ist der Hafen von Maroneia und liegt 4 km südlich des Dorfes. Innerhalb der modernen Hafen deutlichen die alte Luv Pier. Rund um den Hafen verstreut aufstrebenden römischen und byzantinischen Ruinen , während bedeutende archäologische Forschung und Restaurationen sind im Gange.In Agios Haralambos man kann Tavernen mit Lebensmittel finden, die man nie vergessen werden....

sportliche Aktivitäten

Zusatz im
Trip Planner
Die Arbeit des Fahrradweges in Komotini, hat das Operationelle Programm "Mazedonien beigetreten -. Thrakien 2007 -2013 wurde das Projekt in der integrierten Stadterneuerungsplan der Gemeinde Komotini enthalten und sieht den Bau von Fahrradwegen auf der Straße auf die Demokritou Straße Orpheus und in Straßen G. Kakoulidi - St. Kyriakidis P. Zoidi -. Ap Suzhou in der Stadt Komotini Es ...

lokale Veranstaltungen

Im Weinweg

FelsenPetrota
/
Maronia
Zusatz im
Trip Planner